Rehabilitation

In enger Absprache mit dem Operateur/in und behandelnden Arzt/Ärztin erarbeiten wir mit Ihnen einen wirksamen Behandlungsplan, damit Sie wieder schnell fit werden für Alltag und Beruf.
Als Anschlussversorgung nach operativen Eingriffen z.B. von Schulter, Knie, Hüfte, Wirbelsäule oder nach Unfällen eignet sich eine Kombination aus passiver Therapie und aktivem Training.

  • Krankengymnastik am Gerät
  • Lymphdrainagen
  • Gleichgewichtstraining
  • Fascientherapie
  • Narbenbehandlung
  • Akupunktmassagen
  • Einlagenversorgung